• Infoportal zur berühmten Atkins-Diät mit kostenlosen Wochen-Menüplänen & leckeren Rezeptideen

Presseartikel zum Thema Atkins Diätplan und gesunde Ernährung

Warum die Atkins Diät besonders als natürlicher Appetithemmer dienen kann

Von Gisela Brodersen

(Online-Artikel.de) - Wenn Brokkoli, Blumenkohl und Eier sich die Hand reichen, bleiben der Hunger und Essattacken auf der Strecke

Eine der häufigsten und überraschendsten Nebenwirkungen im Verlaufe und nach einer Atkins-Diät ist eine oft gewünschte Abnahme des Appetits. Viele Anhänger, die den Ernährungsplan der Atkins-Diät zu Ende geführt haben, berichten, dass der Appetit zwischen den Mahlzeiten eher bei ihnen zurückging.

Dies macht es einfacher, dieser Ernährungsmethode treu zu bleiben und weiter an Gewicht zu verlieren. Während bei anderen Diäten ihre Anhänger berichten, dass Sie zwischen den Mahlzeiten von Hungergefühlen gepeinigt worden sind, bietet die Atkins-Diät eine dauerhafte Befreiung von dem ständigen Hungergefühl. Die Atkins-Diät, mit ihrer spezifischen Kombination von Lebensmitteln und Zutaten, hat einen beträchtlich den Appetit unterdrückenden Effekt.

Die erste wichtige Komponente ist die Menge des zum Programm gehörenden Proteins in der Atkins-Diät. Protein hat, mehr noch als Kohlenhydrate, die Macht, den Appetit zu stillen. Wenn Sie jemals eine kohlenhydratreiche Mahlzeit zu sich genommen haben, dann konnten Sie vielleicht auch feststellen, dass Sie trotzdem hungrig danach waren. Sie konnten sich persönlich davon überzeugen, dass Kohlenhydrate nicht so lange vorhalten. Wenn Sie dagegen Eiweiß, mit einer kleinen Menge gesunder Fette kombiniert, zu sich nehmen, bleibt Ihnen das Gefühl eines gefüllten Magens für einen längeren Zeitraum erhalten.

Eines der mächtigsten den Appetit unterdrückenden Lebensmittel bei der Atkins-Diät sind Eier. Eier dienen als Hauptlieferant von schnellen und einfachen Proteinen. Eine kürzlich durchgeführte Studie zeigte, dass der Verzehr von Eiern zum Frühstück tatsächlich in der Lage ist, den Appetit für den Rest des Tages zu drosseln. Im Verlauf einer Studie wurden 2 Gruppen getestet. Eine Gruppe aß Eier zum Frühstück und die andere hatte ein Frühstück bestehend aus Bagels mit Frischkäse. Die Kalorienmengen für beide Mahlzeiten waren jeweils genau die gleichen. Die Probanden mussten schriftlich festhalten, was sie zwischen den Mahlzeiten und den Rest des Tages an körperlichen und seelischen Empfindungen feststellen konnten.

Ferner wurden Sie über ihre allgemeine Zufriedenheit befragt im Verlaufe eines Tages. Die Ergebnisse zeigten, dass die Frauen, die Eier zum Frühstück aßen, sich mehr über den ganzen Tag verteil zufrieden fühlten. Sie aßen bei jeder Mahlzeit weniger als die Frauen, die in der Gruppe der Bagels-Esserinnen waren.

Eier enthalten etwa 6 Gramm Eiweiß je Ei. Dieses hilft auch den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren und erzeugt ein Gefühl der Zufriedenheit. Diesen beiden Faktoren wird nachgesagt, dass sie gegen Hungerattacken helfen. Eigelb enthält auch Lutein und Xenazanthin. Diese Nährstoffe haben gezeigt, dass sie eine unglaubliche Auswirkung auf die Gesundheit der Augen haben. Also ist es wichtig, das ganze Ei zu essen und nicht nur das Eiweiß. Eier enthalten Cholin, das wichtig für die Gehirnfunktion und das Gedächtnis ist. Diese Nährstoffe sind nur ein zusätzlicher Vorteil zu den den Appetit unterdrückenden Qualitäten.

Broccoli und Blumenkohl, zwei der beim Atkins-Diät-Programm bevorzugten Gemüsesorten, haben ebenfalls appetithemmende Wirkungen. Diese Gemüse sind sehr füllend und sie helfen, Ihren Magen, sich satt zu fühlen. Wenn Ihr Magen sich voll anfühlt, wird daraus tatsächlich eine chemische Reaktion im Körper stattfinden. Ihr Körper wird den Appetit reduzieren, weil der glaubt, dass der Magen voll mit kalorienreichen Lebensmitteln ist. Dies wird geschehen, unabhängig davon, was tatsächlich sich in Ihrem Bauch befindet. Sie können die gleichen Ergebnisse erzielen mit Wasser und Psyllium, der Schalen von Flohsamen. Beides, Brokkoli und Blumenkohl stellen den größten Teil an Gemüse in dem Ernährungsplan da und sind wesentlicher für Atkins Diät-Plan.

Die Atkins-Diät konzentriert sich auf das Essen kleiner Mahlzeiten, die mit ausgewogenem Eiweißanteil mehrmals am Tag zu sich genommen werden.

Dies wird dazu beitragen, dass der Blutzuckerspiegel sich stabilisieren kann und das hilft das Verlangen nach Kohlehydraten zu vermeiden. Bei einer Diät mit hohen Kohlenhydrat-Anteilen, befinden wir uns gleich nach der Mahlzeit auf dem Kamm einer Kohlehydrat-Welle, dann fühlen wir uns aufgebläht und voll. Dann ein paar Stunden später, kommt diese zum Einsturz und wir sind noch hungriger, als wir vor der Mahlzeit mit den Kohlenhydraten waren. Dieser Zyklus wird fortgesetzt und im Laufe der Zeit werden wir mehr und mehr essen, was zu einer Gewichtszunahme führt. Durch das Eiweiß, Fett und die Gemüsegerichte des Atkins-Diät-Planes sorgen wir wieder für einen Ausgleich unseres Blutzuckerspiegels.

Dieses Programm bietet immerhin eine ausreichende Menge aller wichtigen Lebensmittelbestandteile, mit einer angemessenen Menge an Kohlenhydraten (durch das in den Mahlzeiten enthaltene Gemüse). Das Gemüse ist in der Lage, durch die Kohlenhydrate eine schnelle Sättigungsgefühl herzustellen, während das in den Mahlzeiten vorhandene Eiweiß dafür sorgt, dass dieses Sättigungsgefühl verursacht durch diese Mahlzeit, länger vorhält. Diese Kombination beider Nährstoffe hilft den Appetit zu zügeln.

Der Atkins-Diät liegt eigentlich die Sehnsucht der Menschen zugrunde, Kontrolle zu erlangen, durch eine Diät, die helfen kann, unseren Appetit zu zügeln. Wenn wir vorher ein Problem mit dem Verlangen nach Kohlehydraten hatten, so kann uns diese neue Art des Essens helfen, die Kontrolle über jegliche Art von Heißhunger-Attacken zu erlangen. Je mehr wir uns nach dem dem Diätplan richten, desto besser wird unser Verlangen gesteuert werden und desto leichter wird es uns fallen, dieser Diät erfolgreich zu folgen.

Dieser Artikel ist auf Online-Artikel.de erschienen.

Lesen Sie weitere Presseartikel zum Thema Atkins Diät & Gesunde Ernährung

E-Books zum Download
Werbepartner

  • Mit Atkins Abnehmen E-Book
    Special Deal
    €13,49,
    jetzt €10,90!

  • Kohlenhydrat-Tabelle
    Special Deal
    €3,97,
    jetzt €3,50!

  • 101 Atkins Rezepte
    Special Deal
    €6,97,
    jetzt €5,90!

  • Vegetarische Low Carb Rezepte E-Book
    Special Deal
    €5,97,
    jetzt €4,90!

Copyright © 2010-2017 Atkins-Diaetplan.de All rights reserved worldwide.
Haftungsausschluss: Alle Informationen auf dieser Webseite dienen lediglich zu Informationszwecken, und ersetzen auf keinen Fall den medizinischen Rat Ihres Arztes. Atkins-Diaetplan.de haftet nicht und ist nicht verantwortlich für jegliche Diagnosen, die, basierend auf dem Inhalt unserer Webseite, von Nutzern der Webseite möglicherweise erstellt wurden. Atkins-Diaetplan.de haftet außerdem nicht für den Inhalt jeglicher Webseiten, welche auf www.atkins-diaetplan.de aufgelistet sind, und ist auch nicht verantwortlich für die Wirksamkeit der auf diesen externen Webseiten aufgeführten Produkte. In jedem Fall sollten Sie auch Ihren Arzt besuchen, wenn es um Gesundheitsfragen geht.
Disclaimer zu "Das Atkins 28 Tage Weight Loss Programm": Das in dem Programm beschriebene Ausmaß an Gewichtsverlust basiert auf persönlichen Nutzererfahrungen, die in der Vergangenheit erzielt wurden. Die dabei erreichten Ergebnisse können keinesfalls bei grundsätzlich allen Personen, die solche Programme durchführen, eintreten - dies hängt von individuellen Gegebenheiten und Umständen ab. Die Durchführung von Programmen zur Gewichtsreduzierung birgt möglicherweise etwaige Gesundheitsrisiken, für die weder Autoren, Verleger oder Webseiten-Betreiber verantwortlich sind. Jeder ist für mögliche negative Konsequenzen, die sich aus der Umsetzung eines Vorschlages oder Vorgehensweise zur Gewichtsreduzierung ergeben, selbst verantwortlich.